News

Konzert beim Festival de Pâques

Am 30. März war Claudio Bohórquez beim Festival de Pâques in Aix-en-Provence zu hören. Zusammen mit Rosanne Philippens, Alina Pogostkina, Lise Berthaud und Suzana Bartal interpretierte er in einem Porträtkonzert für den Komponisten Eric Tanguy (*1968) Werke von Tanguy, Schubert und Mahler.

Weitere Informationen hier!

ECHO Klassik für "For Seasons"

Die CD "For Seasons" des Geigers Daniel Hope (Deutsche Grammophon) wird mit einem ECHO Klassik in der Kategorie "Klassik ohne Grenzen" ausgezeichnet - auf diesem Album ist auch Claudio Bohórquez bei einem Track mit von der Partie (Bach-Kantate). Auch beim Schleswig-Holstein Musik Festival musizierte Claudio gemeinsam mit Daniel Hope und weiteren Kollegen in diesem Jahr.

Konzertkritik

Das Recital im Bonner Beethovenhaus mit Péter Nagy war ein großer Erfolg, auch bei den Besprechungen, hier ein Zitat aus dem Bonner General-Anzeiger:
"Spannender, schlüssiger und auch humoriger kann das kaum gelingen, zumal wenn man mit soviel überbordendem Elan und Temperament ans Werk geht wie Bohorquez. Fazit: hinreißend!" (Guido Krawinkel)